Almondo Bricco delle Ciliegie

Allergenhinweis
enthält Sulfite
Hersteller/Importeur
Giovanni Almondo Via S. Rocco, 26 12046 Montà d’Alba (CN) Italia Cell. +39 328 7086892
Weinart
Weißwein
Herkunftsland
Italien
Rebsorte
Roero Arneis
Weinregion
Piemont
Jahrgang
2014
Farbe
strahlendes strohgelb
Aroma
Birne
Geschmack
frische Säure, trocken
Preisspanne
12 EUR und mehr
Flaschengröße
0,75 Liter Flasche (Normalflasche)
Alkoholgehalt
13 Vol. %
Qualitätsstufe
Qualitätswein
Trinktemperatur
10-12 Grad C
Verschluß
Kunststoffkorken
Lagerfähigkeit
bis 5 Jahre
Hersteller
Giovanni Almondo
Artikel-Nr.:
30012003

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

13,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)

Kräftiges strohgelb, fruchtiges Bukett, konzentrierte Aromen nach Birnen, Äpfel und Aprikosen, würzig, leichte Vanille Noten.

Weingut-Beschreibung "Giovanni Almondo"

Domenico Almondo ist der beste Werbeträger für das Städtchen Monta im Roerogebiet. Er gehört zu den Spitzenwinzern Italiens, bekannt durch seine sinnlich spritzigen Arneis. Deshalb wurde der liebenswürdige Doktorant der Agrarwissenschaften auch von seinen Mitbürgern zum Bürgermeister gewählt. Mit der genaugkeit eines Kunsthandwerkers führt er seinen feinen und kleinen Familienbetrieb. Almondo baut auf den Arneis der immerhin 6ha seines Reblandes einnimmt (nebbiolo 4ha). Neben diesem weißen "Vino emotivo" steht der Nebbiolo "Bric Valdina" als Spitzenwein ein echter Geheimtipp, ist er doch ein wünderschöner junger Barolo. Schon dreimal verlieh der Gambero Rosso dem Weingut Almono die "Drei Gläser Auszeichnung". Arneis diese vor allem in den sandigen Böden des Roero angebaute Weißweinrebe war früher weltberühmt und wurde meistens mit dem Nebbiolo zusammen zu süßen Weinen verarbeitet. In jüngerer Zeit und mit dem wachsenden Markt für trockene Weine, gelangte auch der Arneis wieder zu mehr Beachtung. Der Wein ist trocken, körperreich, frisch und mit einem Duft nach Birnen ausgestattet.