Pfälzer Weinland

25.12.2014 02:45

Östlich vom Pfälzer Wald gelegen, bevor sich die Hügellandschaft in Richtung Rheintal verflacht, findet man das Weinbaugebiet Pfalz. Oft von der Sonne verwöhnt gedeihen hier hervorragende Weißweine vornehmlich Riesling aber auch immer besser werdende Rotweine wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Jeder Weinort hat seinen eigenen Charakter und die Wein sind durchaus unterschiedlich je nachdem welche Böden in der Gemarkung liegen sind die Weine entweder von sandigen oder steinigen Böden geprägt. Die Generation von Weinbauern, die heute die Geschicke prägen haben in erster Linie Klasse statt Masse im Auge. Sie verstehen Wein als Kulturgetränk und nicht als Massenprodukt. So versuchen viele Hersteller hinter Ihren Weinen auch Ihre Philiosopie und Geschichte zu vermarkten. Uns als Verbraucher kann es recht sein, kommt doch so offensichtlich hervorragender Wein in die Flasche.


Passende Weine

  • Kein Bild vorhanden

    0,00 €*

  • Wageck Cuvee Wilhelm QbA trocken

    Der Wein muß unbedingt dekantiert werden. Im jungen Stadium ist er noch sehr verschlossen. Relativ fester, holzwürziger, pfeffriger und tabakiger Duft nach eingemachten schwarzen Johannisbeeren, Heidelbeeren, schwarzen Beeren und Teer sowie süßlich-gewürzigen Nuancen. 11 Tage Maischestandzeit mit täglichem Unterstoßen, spontane Maischegärung über 4 Wochen. Ausbau in Barriques ab Ende November,...

    30,90 €*

    Inhalt: 0.75 Liter (41,20 € * / 1 Liter)

  • Werner Annaberg Riesling Spätlese trocken

    Im Bereich der trocken schmeckenden Weine finden sich fruchtbetonte charaktervolle Weine, die als Essensbegleiter, als Zechwein oder für den sinnlichen Weingenuß geeignet sind. Vom tockenen Literwein aus sandiger Hanglage bis zum Großen Gewächs aus den höchstklassifizierten Südhängen - in jedem einzelnen spiegelt sich die Lage, der Boden sowie die Handschrift des Winzers wieder. Facettenreicher...

    9,90 €*

    Inhalt: 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)

  • Wageck Spätburgunder

    Limitierter Spätburgunder aus der TOP Lage Bissersheimer Goldberg. Der mineralische Pinot. Auf der Maische vergoren, anschließend 12 Monate im Barrique gereift. 2012 erheilt er 91 Punkte beim Spätburgunderpreis des Falstaff.

    24,90 €*

    Inhalt: 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)

  • Wageck

    Eine Rotwein Cuvee zu Ehren unserer Uroma Luise Wageck. Aus den Sorten Frühburgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot und Spätburgunder. Auf der Maische vergoren, ausgebaut in 225l Barriques

    8,90 €*

    Inhalt: 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)

  • Bissersheimer Goldberg Spätburgunder QbA trocken

    Lagen Spätburgunder aus dem Goldberg. Fester reintöniger und geschliffener Duft nach roten Beeren und Kirchen, mit schwarzbeerigen Noten, Granatapfel, ein wenig Tabak und moderater, nobler Holzwürze, sowie zartspeckigen Nuancen, Koriander im Hintergrund.

    28,90 €*

    Inhalt: 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)

  • Großkarlbacher Weißer Burgunder

    Die Lage für diesen Wein ist wie der Name schon sagt, stark von Kalk geprägt. Aufwändige Laubarbeit und letztendlich von Hand gelesen, schaffen gute Voraussetzung. Mit natürlichen, aus dem Weinberg stammenden, wilden Hefen vergoren. Durch diese Vergärung werden Aromatik und Geschmack deutlich komplexer und tiefgründiger. Im 600l großen Halbstück ausgebaut, einem traditionellen Holzfass aus...

    13,90 €*

    Inhalt: 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)

  • Kein Bild vorhanden

    0,00 €*

  • Kein Bild vorhanden

    0,00 €*

  • Kein Bild vorhanden

    0,00 €*

  • Kein Bild vorhanden

    0,00 €*

  • Kein Bild vorhanden

    0,00 €*

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.